ALLES WAGNER

Lieder aus eigenem Anbau, gespielt und gesungen von David Wagner

ALLES WAGNER feierte am 31. März 2016 umjubelte Premiere in der BlackBox Lounge des Musiktheaters Linz, wurde ebenda mit einer Handvoll neuer Lieder und vor ausverkauftem Haus wiederaufgenommen und hub just kurz vor der Corona-Krise zu einigen Auftritten in Oberösterreich an. Nach derm Gastspiel bei Kultik Treffling am 23. Februar war vorerst Schluss - weiter geht's aber am Mi, 22. Juli im Botanischen Garten Linz. Die Salzkammergutfestwochen in Gmunden (Oktober 2020), die Hofbühne Tegernbach (Di, 24. November) und VOI Kultur St. Martin/Mkr. (Jänner 2021) folgen mit Sicherheitsabstand.

David Wagner erstmals solo:  Nach vielen Jahren in verschiedenen Formationen (Die Niederträchtigen, die zebras, Die Mädchen u.a.m.) und als Begleiter und Komponist auf den Bühnen des Landes präsentiert David Wagner, der 2015 mit dem Anerkennungspreis für Bühnenkunst des Landes OÖ ausgezeichnet wurde, mit ALLES WAGNER zum ersten Mal ein gesamtes Programm mit eigenen Liedern und Texten.

Die Palette reicht von Hymnen der sorgsam gepflegten Melancholie (Wos is es?, Faad) über den runderneuerten STS-Klassiker (Großmuatta) bis zum Musikwissenschaftlichen Exkurs über das holprige Verhältnis von Wort und Ton in den Bundeshymnen dieser Welt.

ALLES WAGNER hält, was der Titel verspricht: Texte, Kompositionen, Gesang, Klavier, Keyboard, Geige, Gitarre, Glockenspiel, Kazoo: David Wagner macht diesmal alles selbst.

 

Trailer

Termine

MI, 22.07.2020
19:00 UHR /  Botanischer Garten Linz

DI, 24.11.2020

20:00 UHR / Hofbühne Tegernbach

 
 
 

Galerie